Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Breite x Länge:

Stärke:

  • 386119
Plattenmaterial Black Connect für die Prothesenherstellung Platte aus Polyethylen-Copolymer... mehr
Produktinformationen "Black Connect"

Plattenmaterial Black Connect für die Prothesenherstellung

Platte aus Polyethylen-Copolymer für die Orthopädietechnik

Bei unserem Plattenmaterial Black Connect handelt es sich um Polyethylen mit der Besonderheit eines Copolymers. Das Copolymer bewirkt, dass die Platte besonders weich und flexibel ist, diese Eigenschaften sind vergleichbar mit denen des Super Flex Connect. Daneben ist Black Connect ca. 8 % leichter als vergleichbare Materialien und erhöht so zusätzlich den Tragekomfort. Einige Patienten und Orthopädietechniker bevorzugen die Black Connect-Platte für ihre Prothese aufgrund der modernen Optik in Verbindung mit dem Außenschaft aus carbonfaserverstärktem Kunststoff.
In der Orthopädietechnik findet das Plattenmaterial Black Connect seine Anwendung in der Herstellung von definitiven Innenschäften.

Erläuterung

  •  Polyethylen-Copolymer

 Anwendungsbereich

  •  Definitiver Innenschaft

 Eigenschaften

  • Farbe schwarz
  • Gutes Tiefziehverhalten
  • Leichtgewicht – 8 % leichter als EVA, erhöht dem Patientenkomfort
  • Minimales Schrumpfverhalten
  • UV-Stabilität gewährleistet eine erhöhte Lebensdauer des Materials

 

Weiterführende Links zu "Black Connect"
Dichte g/cm³ DIN EN ISO 1183 0,885 Zug-E-Modul, MPa 20... mehr

Dichte g/cm³
DIN EN ISO 1183

0,885

Zug-E-Modul, MPa

20

Shorehärte D
DIN EN ISO 868

31

Verarbeitungstemperatur,
C° (Ofentemperatur)*

130

Aufheizzeit,
min/mm Plattendicke<
(Verweildauer im Ofen)*

ca. 1 – 1,5

Biologische Verträglichkeit

ja

* Die tatsächlichen Parameter variieren je nach Ofentyp und -zustand sowie Plattendicke. Daher dienen die angegebenen Werte lediglich als Orientierung. Im IR-Ofen sind die Aufheizzeiten kürzer als im Umluftofen.